Insta-Food mit Glitzerfaktor: Das Niu Asian Café in Nürnberg im Test

– Rainbow-Cake und Matcha-Kaffee: Asiatische Süßigkeiten mitten in Nürnberg –

Der erste Griff geht zum Handy und nicht etwa zur Kuchengabel. Wer hier nicht mindestens fünf Minuten mit der Kamera über dem Teller hängt, sondern sofort zu mampfen beginnt, der fällt auf. Denn der kunterbunte Süßkram, der im Nürnberger Niu Asian Café serviert wird, muss einfach im Insta-Feed landen. Aber können Rainbow-Cake, Matcha-Kaffee und Co. nur gut aussehen oder auch genauso lecker schmecken?

Im Niu Asian Café strahlt die Kuchentheke in Regenbogenfarben. Anstelle von Sushi oder Frühlingsrollen bietet das asiatische Lokal nahe der Nürnberger Einkaufszone Torten in Pastelltönen und Cocktails in strahlendem Violett. Die Kaffeevariationen tragen anstelle von Sahne eine Glitzerhaube. Und wer mit so viel Kuchen-Romantik nichts anfangen kann, bestellt eben ein Stück „Venom Crêpe Cake“ mit pechschwarzem Fondant.

Doch Glitzer ist nicht gleich Glitzer. Monatelang hat Chefin Nici Huang mit ihrem Team nach dem perfekten und gleichzeitig essbaren Feenstaub gesucht. Am Ende fiel die Wahl auf ein amerikanisches Produkt. „Aber jetzt haben wir Schubladen voll mit Glitzer, den wir zwar getestet haben, aber nicht verwenden können“, erzählt Huang. Beim Verzieren der Torten können Besucher in der offenen Küche sogar live zuschauen. Doch nicht nur Transparenz beim Backen hat im Niu Asian Café oberste Priorität, sondern auch gesundes Naschen. Denn das Angebot in der Kuchentheke sieht zwar wahnsinnig süß aus, enthält aber keinen zusätzlichen Zucker.

Insta-Fame und viel Glitzer im Niu Asian Café

Ihre kunstvollen Desserts präsentiert Nici Huang regelmäßig auf dem gut laufenden Instagram-Account de­­s Niu Asian Café. „Das wird in der Gastronomie immer wichtiger“, gibt die Chefin zu. Und tatsächlich: Auch uns hat das asiatische Café mit den hübschen Bildern im Feed angelockt. Doch wurden wir am Ende nur vom Glitzer geblendet?

Ungewöhnliche Kuchen und leckerer Kaffee

Wer beim ersten Bissen in den Rainbow-Cake oder Fluffy-Cheesecake eine Geschmacksexplosion erwartet, könnte vielleicht etwas enttäuscht sein. Doch das liegt wohl daran, dass unsere Geschmacksnerven mittlerweile auf überzuckerte Produkte getrimmt sind. Dafür ist die Füllung des Rainbow-Cake super saftig und die einzelnen Schichten haben eine Teigkonsistenz, die in deutschen Kuchentheken wohl selten zu finden ist. Unser glitzriger Frankenfeeling-Tipp ist aber das regenbogenfarbene Pendant zum Kuchenstück: der cremige Rainbow-Coffee. Und wir haben gemerkt: Angst vor Glitzer zwischen den Zähnen müssen Besucher dabei auch nicht haben.

Übrigens: Nürnberg ist ein wahres Mekka für ungewöhnliche Café-Konzepte! Wer einen deutschen Käsekuchen bevorzugt, bekommt in Toms Käskoung Stub’n gleich 49 verschiedene Sorten angeboten. Und in Wolfgangs Katzentempel haben Besucher beim Kaffeeschlürfen haarige Gesellschaft.

KURZGEFASST

Niu Asian Café in Nürnberg

Wo? Adlerstraße 32, 90403 Nürnberg

Wann? Montag bis Donnerstag 11 bis 20.30 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 22 Uhr (sonntags geschlossen)

Was? Asiatische Kuchen, Desserts, Cocktails und Kaffee-Spezialitäten

Von |12. Mai 2019|Kategorien: Ausprobiert|Tags: , , , , |