Felix

Wo ist eigentlich Felix (28)? Was ihm an Pünktlich- und Zuverlässigkeit fehlt, macht er durch sein freundliches Lächeln und das Versprechen auf Freibier wett.

Sieben Dinge, die ihr über Felix wissen müsst:

  1. Morgens denke ich immer erst an die Schreinerei im Hinterhof und wann ich den Chef frage, ob sie die Kreissäge vielleicht auch mal erst um 10 Uhr anwerfen wollen.
  2. Ich kann nicht leben ohne die Kreissäge der Schreinerei im Hinterhof. Ich hab‘ mich inzwischen daran gewöhnt.
  3. Mein Leben als Filmtitel: Sleepless in Seattle.
  4. Das würde man niemals von mir denken: Ich bin (halb) ausgebildeter Schlosser.
  5. In meiner Kindheit habe ich gedacht, dass McFit zu McDonald’s gehört. War aber nicht in der Kinderheit, sondern noch bis vor ein paar Jahren so.
  6. Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich den Schreinern im Hinterhof Lohnausgleich bezahlen. Arbeitsbeginn 10 Uhr.
  7. Mein geheimer Lieblingsort in Franken ist draußen, irgendwo am Wasser.

Alle Artikel von Felix